Chemische Befestigungen

Chemische Befestigungen für hohe Anforderungen.


11 Produktfamilien und 193 Varianten gefunden

11 Produktfamilien und 193 Varianten gefunden

Injektionsmörtel UPM 66

Injektionsmörtel UPM 66

Der anspruchsvolle Injektionsmörtel für eine optimale Lastverteilung. Zugelassen für Beton.
1 Varianten anzeigen
Injektionsmörtel UPM 55 (epoxy)

Injektionsmörtel UPM 55 (epoxy)

Der Epoxid-Injektionsmörtel für herausfordende Anwendungen. Zugelassen für Beton, Mauerwerk und Bewehrungsanschlüsse. Geeignet für Unterwasseranwendungen.
1 Varianten anzeigen
Injektionsmörtel UPM 44 (heavy)

Injektionsmörtel UPM 44 (heavy)

Der universelle Injektionsmörtel für ein breites Anwendungsfeld. Zugelassen für Beton, Mauerwerk, Seismik und Bewehrungsanschlüsse.
4 Varianten anzeigen
Injektionsmörtel UPM 33 (universal)

Injektionsmörtel UPM 33 (universal)

Der wirtschaftliche Injektionsmörtel für standard Befestigungen. Zugelassen für Beton und Mauerwerk.
6 Varianten anzeigen
Injektionsmörtel UPM 11 (light)

Injektionsmörtel UPM 11 (light)

Der günstige Injektionsmörtel für leichte Befestigungen. Ohne Zulassung. Geeignet für Beton und Mauerwerk.
2 Varianten anzeigen
Verbundanker UKA3 Plus

Verbundanker UKA3 Plus

Das Patronensystem - So einfach wie sicher. Zugelassen für Beton.
7 Varianten anzeigen
Ankerstangen

Ankerstangen

Starke Ankerstangen für stärkste chemische Befestigungen.
72 Varianten anzeigen
Innengewindeanker

Innengewindeanker

Starke Innengewindeanker für stärkste chemische Befestigungen.
15 Varianten anzeigen
Verbundanker UHB

Verbundanker UHB

Der anspruchsvolle Verbundanker für eine optimale Lastverteilung.
68 Varianten anzeigen
Siebhülsen

Siebhülsen

Das variantenreichste Injektionssystem bietet mit der innovativen Siebhülse für Lochstein-Mauerwerk große Sparpotenziale.
7 Varianten anzeigen
Zubehör

Zubehör

Das richtige Zubehör für jede Anwendung.
10 Varianten anzeigen
Gesehen 11 von 11 Familie(n)

Chemische Befestigungen

Chemische Befestigungen für hohe Anforderungen.

Chemische Befestigungssysteme „Made in Germany“. Ob als Mörtel in Kartuschenform oder als Mörtelpatrone mit Ankerstange – die Upat Zweikomponenten-Befestigungslösungen können in nahezu allen Baustoffen eingesetzt werden.

fe80::883:1753:f52e:7cbf%5