Nagelanker UNA

Der pragmatische Schlaganker für eine effiziente Montage. Zugelassen für Beton (Mehrfachbefestigung) und Brandschutz.

Der pragmatische Schlaganker für eine effiziente Montage. Geeignet für Beton. Für die Aufnahme mittlerer und hoher Lasten. Zugelassen für Beton (Mehrfachbefestigung) und Brandschutz. Verfügbare Produktvarianten Gewinde und Flanschmutter (M) und Öse (OE). In der Stahlqualität ,Stahl nichtrostend' (R/A4) und ,Stahl galvanisch verzinkt' (gvz). Auswählbare ProduktmerkmaleBohrdurchmesser 6mm und Nutzlänge 5-75mm. Wird gesetzt in Durchsteckmontage. Zeichnet sich aus durch Sichere Verankerung, Einfache Montage und Sicheres Einschlagen. Wird z. B. verwendet für die Befestigung von Holzunterkonstruktionen, Kabeltragsysteme und Elektroinstallation.

Produktbeschreibung

Vorteile
  • Sichere Verankerung: Zulassung ETA Beton Option 1 für Mehrfachbefestigung nichttragender Systeme und Feuerresistenz
  • Einfache Montage: Setzvorgang ohne Drehmoment und Einschlaghilfe
  • Sicheres Einschlagen: Verhindert Bewehrungstreffer durch verringerte Einschlagtiefe
  • Montagefreundlich: Ideal für Überkopfmontagen durch direkten Halt bereits beim Einstecken
Material
  • Stahl nichtrostend (R/A4): Für Befestigungen im Freien oder in Feuchträumen
  • Stahl galvanisch verzinkt (gvz): Für Befestigungen im trockenen Innenraum
Variante
  • Gewinde und Flanschmutter (M): Für eine Serienmontage und präzise Justierung des Anbauteils
  • Öse (OE): Für die Befestigung von Ab- und Aufhängungen
Eigenschaften
  • Prüfzeichen/Zulassung: ETA Mehrfachbefestigung in Beton gerissen, Brandprüfung, VdS CEA-Richtlinien konform
  • Lastbereich: Zuglast, Querlast und Schrägzug 0,7-2,4kN
  • Material: Stahl galvanisch verzinkt (gvz), Stahl nichtrostend (R)
  • Variante: Nagelkopf, Gewinde und Flanschmutter (M), Öse (OE)
  • Merkmal: Bohrdurchmesser 6mm, Nutzlänge 5-75mm
  • Zubehör: Ausbläser UPM AB

Produktvarianten


9 Produktvariante(n) gefunden

9 Produktvariante(n) gefunden

Variante
ETA-Zulassung
Bohrernenn­durchmesser

d0

Min. Bohrlochtiefe bei Durchsteckmontage

h2

Dübellänge

l

Art.-Nr. 541308

6 [mm]

45 [mm]

40 [mm]

Art.-Nr. 541307

6 [mm]

70 [mm]

65 [mm]

Art.-Nr. 541309

6 [mm]

90 [mm]

85 [mm]

Art.-Nr. 547292

6 [mm]

115 [mm]

110 [mm]

Art.-Nr. 547293

6 [mm]

45 [mm]

40 [mm]

Art.-Nr. 547294

6 [mm]

70 [mm]

65 [mm]

Art.-Nr. 547295

6 [mm]

90 [mm]

85 [mm]

Art.-Nr. 541305

6 [mm]

35 [mm]

54 [mm]

Art.-Nr. 541306

6 [mm]

45 [mm]

50 [mm]

Legende = Zulassung vorhanden = Zulassung nicht vorhanden
Gesehen 9 von 9 Variante(n)
0

in den Warenkorb gelegt

Anwendung und Zulassung

Anwendungen
  • Holzunterkonstruktionen
  • Kabeltragsysteme
  • Elektroinstallation
  • Lüftungskanäle
Baustoffe
Zugelassen für:
  • Beton C12/15 bis C50/60, gerissen, für die Verwendung als Mehrfachbefestigung von nichttragenden Systemen
Auch geeignet für:
  • Kalksand-Vollstein
  • Naturstein mit dichtem Gefüge
  • Spannbeton-Hohlplattendecken
Es gelten die Details (Baustoffe, Lasten, etc.) der ggf. verfügbaren Zulassung. Weitere Dokumente finden Sie im Download Center.

Zulassung

  • ETA-17/0287
  • DoP 0266
  • DoP No. 0099

Montageanleitung

Funktionsweise / Montage
Funktion: Bei Belastung des Nagelankers zieht sich der Ankerbolzen in den Spreizclip und verspreizt diesen gegen die Bohrlochwand

Montage: Der Upat Nagelanker UNA wird in der Durchsteckmontage gesetzt. Bohrung setzen, Bohrloch reinigen. Nagelanker einschlagen - fertig

Werkzeug: Bohrer, Bohrmaschine, Ausbläser (UPM AM), Hammer
Montagebild
Montagebild
Montagebild
Montagebild

Dokumente zum Download

Zulassungen und Anerkennungen

Titel Typ Erstellung Gültig bis
ETA - Europäische Technische Bewertung (PDF, 1 MB) Upat Nagelanker UNA - Dübel zur Verwendung im Beton für redundante nicht-tragende Systeme (ETA) ETA-17/0287 03.09.2021
DOP - Declaration of Performance (PDF, 1 MB) DoP 0266 11.01.2021
DOP - Declaration of Performance (PDF, 970 KB) Upat Nagelanker UNA - Mehrfachbefestigung von nichttragenden Systemen in Beton (Leistungserklärung gemäß ETA-17/0287 vom 06.04.2017) DoP No. 0099 13.04.2017
sc93-delivery-2