Hülsenanker UHS

Der vielseitige Schwerlastanker für Höchstleistungen mit dezenter Optik. Zugelassen für Beton, Seismik und Brandschutz.

Der vielseitige Schwerlastanker für Höchstleistungen mit dezenter Optik. Geeignet für Beton. Für die Aufnahme mittlerer und hoher Lasten. Zugelassen für Beton, Seismik und Brandschutz. Verfügbare Produktvarianten Senkkopf (SK), Gewindebolzen und Mutter (B), Innengewinde (I) und Sechskantkopf (S). In der Stahlqualität ,Stahl nichtrostend' (R/A4) und ,Stahl galvanisch verzinkt' (gvz). Auswählbare Produktmerkmale Gewinde M6-M20 und Nutzlänge 10-100mm. Wird gesetzt in Durchsteckmontage. Zeichnet sich aus durch Dezente Optik, Umfassendes Zulassungspaket und Hohe Querlasten. Wird z. B. verwendet für die Befestigung von Balkongeländern, Treppengeländern und Hochregalen.

Produktbeschreibung

Vorteile
  • Dezente Optik: Durch Ausführungen mit Senk-, Sechskantkopf, Gewindebolzen mit Mutter sowie Innengewinde
  • Umfassendes Zulassungspaket: Zulassung ETA Beton Option 1, Seismik, sowie Feuerresistenz und Sprinkleranlagen
  • Hohe Querlasten: Schraubenschaft und Hülse sind optimal aufeinander abgestimmt und ermöglichen hohe Querlasten
  • Flexibles Montieren: Durch das metrische Innengewinde können Gewindestangen, -haken oder -schrauben flexibel montiert und oberflächenbündig demontiert werden
  • Erweiterte Bohrerwahl: Zulassungskonformes Bohren mit Hohlbohrer
Material
  • Stahl nichtrostend (R/A4): Für Befestigungen im Freien oder in Feuchträumen
  • Stahl galvanisch verzinkt (gvz): Für Befestigungen im trockenen Innenraum
Variante
  • Sechskantkopf (S): Für ein sicheres Anbringen des Drehmoments von außen auch bei kleinem Montageraum
  • Senkkopf (SK): Für eine optisch ansprechende und oberflächenbündige Befestigung
  • Gewindebolzen und Mutter (B): Für eine Serienmontage und präzise Justierung des Anbauteils
  • Innengewinde (I): Für den Einsatz metrischer Schrauben und oberflächenbündiges Demontieren
Eigenschaften
  • Prüfzeichen/Zulassung: ETA Option 1 Beton gerissen, ETA Option 7 Beton ungerissen, ETA Seismik, Brandprüfung, VdS CEA-Richtlinien konform
  • Lastbereich: Zuglast 3,6-32,7kN, Querlast 4,1-65,5kN
  • Material: Stahl galvanisch verzinkt (gvz), Stahl nichtrostend (R)
  • Variante: Sechskantkopf (S), Senkkopf (SK), Gewindebolzen und Mutter (B), Innengewinde (I)
  • Merkmal: Gewinde M6-M20, Nutzlänge 10-100mm
  • Zubehör: Ausbläser UPM AB

Produktvarianten


53 Produktvariante(n) gefunden

53 Produktvariante(n) gefunden

Variante
ETA-Zulassung
Seismic-Zulassung
Feuerwiderstandsklasse
Bohrernenn­durchmesser

d0

Art.-Nr. 547252

R120

10 [mm]

Art.-Nr. 547253

R120

10 [mm]

Art.-Nr. 547254

R120

10 [mm]

Art.-Nr. 547255

C1 / C2

R120

12 [mm]

Art.-Nr. 547256

C1 / C2

R120

12 [mm]

Art.-Nr. 547257

C1 / C2

R120

12 [mm]

Art.-Nr. 547258

C1 / C2

R120

15 [mm]

Art.-Nr. 547259

C1 / C2

R120

15 [mm]

Art.-Nr. 547260

C1 / C2

R120

15 [mm]

Art.-Nr. 547261

R120

10 [mm]

Art.-Nr. 547262

C1 / C2

R120

12 [mm]

Art.-Nr. 547263

C1 / C2

R120

12 [mm]

Art.-Nr. 547264

C1

R120

15 [mm]

Art.-Nr. 541303

R120

10 [mm]

Art.-Nr. 547241

R120

10 [mm]

Art.-Nr. 547242

R120

10 [mm]

Art.-Nr. 541304

C1 / C2

R120

12 [mm]

Art.-Nr. 547243

C1 / C2

R120

12 [mm]

Legende = Zulassung vorhanden = Zulassung nicht vorhanden
Mehr Ergebnisse
Gesehen 18 von 53 Variante(n)
0

in den Warenkorb gelegt

Anwendung und Zulassung

Anwendungen
  • Balkongeländer
  • Treppengeländer
  • Hochregal
  • Stützenfüße
  • Fahrradständer
  • Absperrung
  • Silos
  • Pumpen
  • Vordach
  • Gartentor
Baustoffe
Zugelassen für:
  • Beton C20/25 bis C50/60, gerissen und ungerissen
Auch geeignet für:
  • Beton C12/15
  • Naturstein mit dichtem Gefüge
Es gelten die Details (Baustoffe, Lasten, etc.) der ggf. verfügbaren Zulassung. Weitere Dokumente finden Sie im Download Center.

Zulassung

  • ETA-17/0288
  • DoP 0207
  • DoP No. 0105

Montageanleitung

Funktionsweise / Montage
Funktion: Beim Anziehen der Mutter bzw. Schraube wird der Konus in die Ankerhülse hineingezogen, spreizt diese auf und verspannt sie im Bohrloch. Der Kunststoffring verhindert ein Mitdrehen beim Anziehen und sorgt dafür, dass das Anbauteil sicher an den Verankerungsgrund herangezogen wird

Montage: Der Upat Hülsenanker UHS wird in der Durchsteckmontage gesetzt. Bohrung setzen, Bohrloch reinigen. Hülsenanker einschlagen. Drehmoment anziehen - fertig

Werkzeug: Bohrer, Bohrmaschine, Ausbläser (UPM AM), Hammer, Drehmomentschlüssel, Elektroschrauber
Montagebild
Montagebild
Montagebild
Montagebild
Montagebild

Dokumente zum Download

Zulassungen und Anerkennungen

Titel Typ Erstellung Gültig bis
ETA - Europäische Technische Bewertung (PDF, 2 MB) Upat Hülsenanker UHS, UHS-I - Mechanischer dübel zur Verwendung in Beton (ETA) ETA-17/0288 23.09.2020
DOP - Declaration of Performance (PDF, 2 MB) DoP 0207 06.10.2020
DOP - Declaration of Performance (PDF, 4 MB) Upat Hülsenanker UHS - Verankerung im Beton (Leistungserklärung gemäß ETA-17/0288 vom 22.08.2017) DoP No. 0105 29.08.2017
sc93-delivery-2