Upat Einschlaganker USA M6 A4 nicht rostender Stahl

Die zeitsparende Lösung - Der Einschlaganker aus Edelstahl mit Innengewinde für Schrauben und Gewindestangen.

Art.-Nr. 509059
Top Features
  • Der Rand verhindert beim Einschlagen das Versenken des Dübels im Bohrloch.
  • Der Anker ermöglicht durch seine Form ein einfaches Einführen von handelsüblichen metrischen Gewindestangen und Schrauben.
  • Setzen mit höchster Sicherheit durch Setzkontrolle mit Prägestempel.
  • Demontage möglich - Anbauteile können mehrfach gelöst und wieder befestigt werden.
  • Die geringe Bohrlochtiefe und die Edelstahlausführung ermöglichen den Einsatz bei geringen Betondicken im Außenbereich.

Produktbeschreibung

Der Upat Einschlaganker USA A4 ist im Bereich der Befestigung durch Schrauben mit metrischem Gewinde und Gewindestangen die zeitsparende Lösung. Dieser Innengewindeanker, in der Ausführung aus nicht rostendem Stahl, ist besonders geeignet für die Befestigung im Außenbereich in Beton und Naturstein mit dichtem Gefüge. Er wird in das gereinigte Bohrloch gesteckt und anschließend mit dem Setzwerkzeug USA-SWZ durch Hammerschläge besonders kräfteschonend und schnell oberflächenbündig verankert. Hierbei schiebt sich der Spreizkonus in die Ankerhülse und verspreizt diese gegen die Bohrlochwand. Im Gegensatz zu vielen anderen Bolzenankern muss zur korrekten Verspreizung kein Drehmoment auf die Gewindestange oder Schraube aufgebracht werden. Besonders häufig wird der Einschlaganker USA A4 bei der Überkopfmontage und bei geringen Betondicken für die zugelassene Befestigung von nicht tragenden Systemen, wie Rohrtrassen und Lüftungskanäle, verwendet.
Vorteile
  • Geprüfte Sicherheit: Zulassung ETA Beton Option 1 für Mehrfachbefestigung nichttragender Systeme, ETA Beton Option 7 für Einzelbefestigung, sowie Feuerresistenz und Sprinkleranlagen.
  • Einfache Schlagmontage: Der Rand sichert den Einschlaganker gegen das Durchrutschen in das Bohrloch und ermöglicht eine oberflächenbündige Befestigung
  • Ohne Drehmoment: Durch die Schlagmontage ist kein Drehmoment bei den metrischen Schrauben erforderlich
  • Hohe Lasten: Die Einschlagankerhülse mit innenliegendem Spreizkonus ermöglicht hohe Tragfähigkeiten in Beton
  • Robuste Verankerung: Die Einschlagankerhülse ist spanlos aus einem Stück gepresst und besonders widerstandsfähig
  • Flexibles Montieren: Durch das metrische Innengewinde können Gewindestangen, -haken oder -schrauben flexibel montiert und oberflächenbündig demontiert werden
  • Sichere Setzkontrolle: Die beim Verspreizen mit dem Setzwerkzeug aufgebrachte Prägung vereinfacht die Kontrolle der Verankerung und bietet hohe Anwendungssicherheit
Material
  • Stahl nichtrostend (R/A4): Für Befestigungen im Freien oder in Feuchträumen
  • Stahl galvanisch verzinkt (gvz): Für Befestigungen im trockenen Innenraum
Eigenschaften
  • Prüfzeichen/Zulassung: ETA Option 7 Beton ungerissen, ETA Mehrfachbefestigung in Beton gerissen, ETA Mehrfachbefestigung in vorgespannter Hohlkammerdecke, Brandprüfung, VdS CEA-Richtlinien konform
  • Lastbereich: Zuglast 5,9-16,8kN, Querlast 4,9-33,5kN
  • Material: Stahl galvanisch verzinkt (gvz), Stahl nichtrostend (R)
  • Merkmal: Gewinde M6-M12
  • Zubehör: Ausbläser UPM AB, Setzwerkzeug USA-SWZ

Anwendung und Zulassung

Anwendungen
  • Rohr- und Lüftungsleitungen
  • Sprinkleranlagen
  • Kabeltrassen und Leitern
  • Gitter
  • Stahlkonstruktionen
  • Maschinen
  • Konsolen
  • Schalungsstützen
Baustoffe
Zugelassen für:
  • Beton C20/25 bis C50/60, gerissen und Spannbeton-Hohlplatten C30/37 bis C50/60 für die Verwendung als Mehrfachbefestigung von nichttragenden Systemen
  • Beton C20/25 bis C50/60, ungerissen
Auch geeignet für:
  • Beton C12/15
  • Naturstein mit dichtem Gefüge
Es gelten die Details (Baustoffe, Lasten, etc.) der ggf. verfügbaren Zulassung. Weitere Dokumente finden Sie im Download Center.

Zulassung

  • ETA-10/0168
  • ETA-10/0172
  • DoP No. 0062
  • DoP No. 0063
  • DoP No. 0756-CPD-0320
  • DoP No. 0756-CPD-0321

Montageanleitung

Funktionsweise / Montage
Bohrung setzen, Bohrloch reinigen. Einschlaganker einschlagen. Setzwerkzeug eintreiben - fertig.
Montagebild
Montagebild
Montagebild
Montagebild
Montagebild

Technische Daten

Technische Daten

ETA-Zulassung
Bohrernenndurchmesser 8 [mm]
Min. Bohrlochtiefe 32 [mm]
Dübellänge 30 [mm]
Gewinde M6 [mm]
Min. Einschraubtiefe 6 [mm]
Max. Einschraubtiefe 13 [mm]
Menge 100 [St.]
GTIN (EAN-Code) 4000657010670
Legende   =  Zulassung vorhanden

Dokumente zum Download

Zulassungen und Anerkennungen

Titel Typ Erstellung Gültig bis
ETA - Europäische Technische Bewertung (PDF, 3 MB) Upat Einschlaganker USA - Mehrfachbefestigung von nichttragenden Systemen in Beton (ETA) ETA-10/0168 11.05.2017
ETA - Europäische Technische Bewertung (PDF, 2 MB) Upat Einschlaganker USA - Verankerung im ungerissenen Beton (ETA) ETA-10/0172 25.04.2017
DOP - Declaration of Performance (PDF, 1 MB) Upat Einschlaganker USA - Verankerung im ungerissenen Beton (Leistungserklärung gemäß ETA-10/0172 vom 25.04.2017) DoP No. 0062 16.05.2017
DOP - Declaration of Performance (PDF, 2 MB) Upat Einschlaganker USA - Mehrfachbefestigung von nichttragenden Systemen in Beton (Leistungserklärung gemäß ETA-10/0168 vom 11.05.2017) DoP No. 0063 18.05.2017
DOP - Declaration of Performance (PDF, 1 MB) Upat Einschlaganker USA - Mehrfachbefestigung von nichttragenden Systemen in Beton (Leistungserklärung gemäß ETA-10/0168 vom 10.06.2010) DoP No. 0756-CPD-0320 21.06.2013
DOP - Declaration of Performance (PDF, 1 MB) Upat Einschlaganker USA - Verankerung im ungerissenen Beton (Leistungserklärung gemäß ETA-10/0172 vom 10.06.2010) DoP No. 0756-CPD-0321 21.06.2013
fe80::3c39:29c7:f52e:7cbf%4