Upat Rahmendübel URD 8x80 T gvz mit Senkkopf

Der kurze Alleskönner in Voll- und Lochstein mit Senkkopfschraube.

Art.-Nr. 543375
Top Features
  • Kurz und kraftvoll - sehr hohe Lastwerte, trotz geringer Verankerungstiefe von 50 mm. Sie sparen somit Zeit und Kosten.
  • Cleverer Dübel - Der URD spreizt im Vollbaustoff und verknotet im Lochbaustoff hinter dem ersten Steinsteg.
  • Sichere Lösung - Mitdrehsicherung am Dübel und eine ETA-Zulassung für Beton und Mauerwerk.

Produktbeschreibung

Der Upat Rahmendübel URD T ist ein Langschaftdübel aus hochwertigem Nylon inklusive der passenden Sicherheitsschraube in der Torx-Ausführung mit Senkkopf. Aufgrund der geringen Verankerungstiefe von nur 50 mm lässt sich der Rahmendübel vor allem bei Mehrfachbefestigungen von nicht tragenden Systemen besonders wirtschaftlich verarbeiten. Die hervorragende geometrische Konzeption macht ihn zum Alleskönner im Voll- und Lochstein, besonders häufig wird er dabei in Kombination mit der Senkkopfschraube für die Befestigung von Holzkonstruktionen verwendet.
Vorteile
  • Sichere Verankerung: Zulassung ETA Mehrfachbefestigung von nichttragenden Systemen in Mauerwerk und Beton Option 1 und Brandschutzprüfung
  • Upat Nylon-Qualität: Robust - langlebig - recycelbar
  • Montagefreundlich: Kurzes Spreizteil mit 50mm Verankerungstiefe für eine schnelle und kräfteschonende Montage
  • Sichere Anwendung: Die Drehsperre verhindert ein Mitdrehen des Nylon-Dübels im Bohrloch
  • Flexible Anwendung: Flexibel anwendbar in Voll- und Lochbaustoffen
Material
  • Stahl nichtrostend (R/A4): Für Befestigungen im Freien oder in Feuchträumen
  • Stahl galvanisch verzinkt (gvz): Für Befestigungen im trockenen Innenraum
Variante
  • Variante Senkkopf (T): Für eine optisch ansprechende und oberflächenbündige Befestigung
  • Variante Sechskantkopf (FUS): Für ein sicheres Anbringen des Drehmoments von außen auch bei kleinem Montageraum
Eigenschaften
  • Prüfzeichen/Zulassung: ETA Mehrfachbefestigung in Beton gerissen, ETA Mehrfachbefestigung in Mauerwerk, Brandprüfung
  • Baustoff: Beton, Vollbaustoff, Lochbaustoff
  • Lastbereich Beton: Zuglast 0,99-1,79kN, Querlast 3,93-5,98kN
  • Lastbereich Mauerwerk: Zuglast, Querlast und Schrägzug 0,11-1,43kN
  • Material: Stahl galvanisch verzinkt (gvz), Stahl nichtrostend (R)
  • Variante: Senkkopf (T), Sechskantkopf (FUS)
  • Merkmal: Bohrdurchmesser 8/10, Nutzlänge 10-210mm

Anwendung und Zulassung

Anwendungen
  • Fassadenkonstruktion
  • Holzunterkonstruktionen
  • Bildschirmkonsolen
  • Kabelkanäle
  • Balkenverankerung
  • Fenster
  • Leuchtenbänder
  • Spiegelschrank
  • Türrahmen
  • Deckenabhängung
  • Handläufe
  • Wandregale
  • Hängeschrank
Baustoffe
Zugelassen für:
  • Beton ≥ C12/15
  • Hochlochziegel
  • Hohlblock aus Leichtbeton
  • Kalksand-Lochstein
  • Kalksand-Vollstein
  • Porenbeton
  • Vollblock aus Leicht- und Normalbeton
  • Vollziegel
  • Wärmedämmblöcke
Auch geeignet für:
  • Naturstein mit dichtem Gefüge
  • Vollgips-Platten
Es gelten die Details (Baustoffe, Lasten, etc.) der ggf. verfügbaren Zulassung. Weitere Dokumente finden Sie im Download Center.

Zulassung

  • ETA-17/0811
  • DoP No. 0122

Montageanleitung

Funktionsweise / Montage
Bohrung setzen, Bohrloch reinigen. Rahmendübel einschlagen. Schraube eindrehen - fertig.
Montagebild
Montagebild
Montagebild
Montagebild
Montagebild
Montagebild

Technische Daten

Technische Daten

ETA-Zulassung
Bohrernenndurchmesser 8 [mm]
Min. Bohrlochtiefe bei Durchsteckmontage 90 [mm]
Dübellänge 80 [mm]
Max. Dicke des Anbauteils 30 [mm]
Antrieb TX30
Menge 50 [St.]
GTIN (EAN-Code) 4048962305272
Legende   =  Zulassung vorhanden

Dokumente zum Download

Zulassungen und Anerkennungen

Titel Typ Erstellung Gültig bis
ETA - Europäische Technische Bewertung (PDF, 3 MB) Upat Rahmendübel URD - Mehrfachbefestigung von nichttragenden Systemen im Beton und Mauerwerk (Leistungserklärung gemäß ETA-17/0811 vom 14.12.2017) ETA-17/0811 25.05.2021
DOP - Declaration of Performance (PDF, 5 MB) Upat Rahmendübel URD - Mehrfachbefestigung von nichttragenden Systemen im Beton und Mauerwerk (Leistungserklärung gemäß ETA-17/0811 vom 14.12.2017) DoP No. 0122 20.12.2017
fe80::429:1ba5:f52e:7cbf%4