Injektionsmörtel UPM 44 (heavy)

Lasten: ■■■■□ - Baustoffe: ■■■■□ - Montage: ■■■□□ - Zulassung: ■■■■□

Der zweikomponentige Vinylesterhybrid-Injektionsmörtel UPM 44 ist ein professionelles Befestigungssystem für besonders hohe Lasten in allen relevanten Baustoffen und mit dem umfassendsten Zulassungspaket für Befestigungen in Lochstein, Vollstein, Beton und Porenbeton. Darüber hinaus hebt sich dieser Mörtel durch die Vielzahl an zugelassenen Systemkomponenten und durch die Zulassung für Bewehrungsanschlüsse ab.

Produktvarianten

Anwendung und Zulassung

Anwendungen
  • Stahlbaukonstruktionen
  • Holzbaukonstruktionen
  • Geländer
  • Fassaden
  • Treppen
  • Stahlkonsolen
  • Maschinen
  • Masten
  • Markisen
  • Vordächer
  • Tore
  • Konsolen
  • Rohrleitungen
  • Gitter
  • Satellitenantennen
Baustoffe
Zugelassen für Verankerungen in:
  • Beton C20/25 bis C50/60, gerissen und ungerissen
  • Hohlblock aus Leichtbeton
  • Hohlblock aus Beton
  • Hochlochziegel
  • Kalksand-Lochstein
  • Kalksand-Vollstein
  • Porenbeton
  • Vollziegel
Zugelassen für:
  • Bewehrungsanschlüsse
Es gelten die Details (Baustoffe, Lasten, etc.) der ggf. verfügbaren Zulassung.

Zulassung

  • ETA-02/0022
  • ETA-10/0388
  • ETA-15/0555
  • DoP No. 0065
  • DoP No. 0066
  • DoP No. 0075
  • DoP No. 0756-CPD-0287
  • DoP No. 0756-CPD-0376
  • Z-21.8-1647 (Bewehrungsanschluss)
  • 3253/0291-3 -Nau-

Montageanleitung

Dokumente zum Download

Zulassungen und Anerkennungen

Titel Typ Erstellung Gültig bis
ETA - Europäische Technische Bewertung (PDF, 8 MB) Upat Injektionssystem UPM 44 - Verankerung im gerissenen Beton (ETA) ETA-02/0022 19.08.2015
ETA - Europäische Technische Bewertung (PDF, 4 MB) Upat Injektionssystem UPM 44 - Nachträglicher Bewehrungsanschluss (ETA) ETA-10/0388 02.02.2016
ETA - Europäische Technische Bewertung (PDF, 10 MB) Upat Injektionssystem UPM 44 - Verankerung im Mauerwerk (ETA) ETA-15/0555 11.09.2015
DOP - Declaration of Performance (PDF, 9 MB) Upat Injektionssystem UPM 44 - Verankerung im gerissenen Beton (Leistungserklärung gemäß ETA-02/0022 vom 19.08.2015) DoP No. 0065 26.08.2015
DOP - Declaration of Performance (PDF, 3 MB) Upat Injektionssystem UPM 44 - Nachträglicher Bewehrungsanschluss (Leistungserklärung gemäß ETA-02/0022 vom 02.02.2016) DoP No. 0066 03.07.2018
DOP - Declaration of Performance (PDF, 28 MB) Upat Injektionssystem UPM 44 - Verankerung im Mauerwerk (Leistungserklärung gemäß ETA-15/0555 vom 11.09.2015) DoP No. 0075 24.09.2015
DOP - Declaration of Performance (PDF, 1 MB) Upat Injektionssystem UPM 44 - Verankerung im gerissenen Beton (Leistungserklärung gemäß ETA-02/0022 vom 22.02.2008) DoP No. 0756-CPD-0287 25.06.2013
DOP - Declaration of Performance (PDF, 1 MB) Upat Injektionssystem UPM 44 - Nachträglicher Bewehrungsanschluss (Leistungserklärung gemäß ETA-10/0388 vom 26.06.2013) DoP No. 0756-CPD-0376 25.06.2013
DIBt, nationale deutsche Zulassung (PDF, 3 MB) Upat Injektionssystem UPM 44 - Nachträglicher Bewehrungsanschluss (DiBt) Z-21.8-1647 (Bewehrungsanschluss) 01.09.2015 14.04.2020
Brandprüfung Untersuchungsbericht (PDF, 1 MB) 3253/0291-3 -Nau- 11.01.2016 09.01.2021
Brandprüfung Untersuchungsbericht (PDF, 1 MB) 27.08.2018
Aushärtezeit (PDF, 606 KB) Aushärtezeiten

Systemkomponenten & Verwandte Produktkategorien

fe80::1c61:2ad1:f52e:7ce5%5