Ankerstangen

Lasten: ■■■■■ - Baustoffe: ■■■□□ - Montage: ■■■□□ - Zulassung: ■■■■■

Die Upat Ankerstangen sind vielseitig einsetzbare Systemkomponenten für sämtlichen Injektionsmörtel- und Patronensystemen von Upat. Die Ankerstangen gibt es in verschiedenen Ausführungen und Stahlgüten und lassen sich in den unterschiedlichsten Baustoffen verankern. Besonders häufig werden die Systeme mit den Ankerstangen für die Befestigung von Stützenfüßen und Stahlkonstruktionen, oder auch für temporäre Befestigung von Maschinen verwendet.

Produktvarianten

Anwendung und Zulassung

Anwendungen
  • Stahlkonstruktionen
  • Geländer
  • Konsolen
  • Leitern
  • Kabeltrassen
  • Maschinen
  • Treppen
  • Tore
  • Fassaden
  • Holzkonstruktionen

Zulassung

  • DoP No. 0121
  • DoP No. 0158
  • DoP No. 0756-CPD-0288
  • GS 3.2/18-159-3

Montageanleitung

Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik

Dokumente zum Download

Zulassungen und Anerkennungen

Titel Typ Erstellung Gültig bis
ETA - Europäische Technische Bewertung (PDF, 6 MB) Upat Hochleistungs-Verbundanker UHB-I - Verankerung im Beton (ETA) 12.12.2018
DOP - Declaration of Performance (PDF, 3 MB) DoP No. 0121 12.04.2017
DOP - Declaration of Performance (PDF, 4 MB) Upat Hochleistungs-Verbundanker UHB-I - Verankerung im Beton (Leistungserklärung gemäß ETA-18/0864 vom 12.12.2018) DoP No. 0158
DOP - Declaration of Performance (PDF, 1 MB) DoP No. 0756-CPD-0288 25.06.2013
Brandprüfung Untersuchungsbericht (PDF, 1 MB)
Brandprüfung Untersuchungsbericht (PDF, 2 MB) GS 3.2/18-159-3 24.04.2018 24.04.2021

Systemkomponenten & Verwandte Produktkategorien

fe80::2c2c:371:f52e:7ce6%8